Zum Inhalt springenZur Suche springen

Medien- und Kulturwissenschaft


Die Medien- und Kulturwissenschaft beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen medial vermittelten Kommunikationsprozessen und kulturellen Ordnungen. Zu den Fragen der Medien- und Kulturwissenschaft gehören damit die Mediengeschichte, die Medientheorie und die Analyse von Einzelmedien. Konkret bedeutet das für den Studienablauf: die Untersuchung der kulturellen Vermittlung medialer Prozesse, die Film- und Fernsehwissenschaft, die Acoustic Studies, die Popkulturforschung, die Game Studies, Forschung zur Digitalität, die Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Technik und Kultur sowie deren Politisierung, die Gender Studies und die Performance Studies. Das Institut gliedert sich in einen Bachelorstudiengang Medien- und Kulturwissenschaft, den Masterstudiengang Medienkulturanalyse sowie den trinationalen Masterstudiengang Theater- und Medienkulturen im transnationalen Raum / Analyse des Pratiques Culturelles.



Geschäftsführung

Gebäude: 23.21
Etage/Raum: 01.108

Sekretariat der Geschäftsführung

Gebäude: 23.21.
Etage/Raum: 01.092
+49 211 81-10585

Verantwortlichkeit: