Zum Inhalt springenStudium + LehreForschung + ProjekteTeam + ZuständigkeitenInternationalesWir Über UnsAktuelles

Medien- und Kulturwissenschaft


Die Medien- und Kulturwissenschaft ist ein interdisziplinäres Feld, das sich mit den Wechselwirkungen zwischen medial vermittelten Kommunikationsprozessen und kulturellen Ordnungen beschäftigt. Zu den Fragen der Medien- und Kulturwissenschaft gehören damit die Mediengeschichte, die Medientheorie und die Analyse von Einzelmedien. Dabei arbeitet das Fach immer schon interdisziplinär und bezieht etwa Philosophie, Anglistik, Theaterwissenschaft, Soziologie und die Psychologie mit ein. Das Institut gliedert sich in einen Bachelorstudiengang Medien- und Kulturwissenschaft, den Masterstudiengang Medienkulturanalyse sowie den trinationalen Masterstudiengang Theater- und Medienkulturen im transnationalen Raum / Analyse des Pratiques Culturelles.




Geschäftsführer

Gebäude: 24.51
Etage/Raum: 01.33
+49 211 81-11505

Sekretariat der Geschäftsführung

Gebäude: 24.21.
Etage/Raum: 03.85.
+49 211 81-10585


Aktuelles

07.11.2020

Avancierte Musik und soziale Netzwerke tragen dasselbe Attribut: „Neue Musik – Neue Medien“. Diese Veranstaltung eröffnet einen Spielraum, um nach Kopplungs- und Nutzungsmöglichkeiten, Affinitäten und Widersprüchen, Gefahren und Chancen zu fragen. Und: Ist Neue Musik (a)sozial?


14:00 – Zentralbibliothek (Bertha-v.-Suttner-Pl. 1): Vorträge und Diskussion

  • Keynote: Dr. Anna Schürmer
  • Kurzvortrag: Martin Tchiba
  • Diskussionsrunde mit Irene Kurka (Sopranistin, Podcasterin), Prof. Moritz Eggert (Komponist, Blogger), Prof. Christian Jendreiko (Künstler), Dr. Anna Schürmer (Musikwissenschaftlerin, -journalistin) und Martin Tchiba (Pianist, Kom- ponist, Autor), Moderation: Katja Heldt

Ca. 16:15 – Audiowalk mit Stadtführerin Antje Kahnt und diversen Sound-Stationen (Startpunkt: Eingang Zentralbibliothek; bitte Smartphone und Kopfhörer mitbringen).

Ab 18:00 – NRW-Forum (Ehrenhof 2): Projektpräsentation und Listening Session

19:00 –NRW-Forum (Ehrenhof 2): Konzert

  • Irene Kurka (Sopran), Martin Tchiba (Klavier), Christian Banasik (Elektronik)
  • Werke von Christian Banasik (UA), Christian Jendreiko (UA), Martin Tchiba (UA) und Moritz Eggert

Gefördert vom Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, von der Kunststiftung NRW und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW / Mit Dank an das C. Bechstein Centrum Düsseldorf / In Kooperation mit dem Institut für Medien- und Kulturwissenschaft der Heinroch-Heine-Universität Düsseldorf


Kontakt: Irene Kurka und Martin Tchiba, pod@playondemand.de


www.playondemand.de #playondemanddus Instagram/Facebook: playondemanddus

Kategorie/n: Medien- u. Kulturwissensch.
Verantwortlichkeit: