Jump to contentJump to search

Prof. Dr. Dirk Matejovski

Prof. Dr. Dirk Matejovski

Photo of

Managing Director of the Institute für Media and Cultural Studies

Prof. Dr. Dirk Matejovski
Building: 23.21
Floor/Room: 01.100
+49 211 81-15404

Office Hours

n. V.

  • 1977: Studium der Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster; (seit 1981) Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 1985-1989: Wiss. Angestellter am Germanistischen Institut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 
  • 1989-1994: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen; verantwortlich für den Arbeitsbereich Kulturwissenschaften/Medien
  • 1990: Promotion an der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (summa cum laude)                                                                         
  • seit 1989: Lehrbeauftragter der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Germanistik/Medienwissenschaften)                                                                        
  • 1994-2008: Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Wissenschaftszentrums Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
  • 2006: Habilitation an der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Fach Medien- und Kulturwissenschaft                                                                                                              
  • August 2008: Wechsel als Privatdozent an das Institut für Medien- und Kulturwissenschaft der Heinrich-Heine-Universität
  • Seit 2009: Professor am Institut für Medien- und Kulturwissenschaft der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Geschichte und Theorie der Medien
  • Kultursemiotik und Ästhetik
  • Medienkulturen des Akustischen
  • Popkultur und TV-Serien
  • Sound/Acoustic Studies
  • Koordination der Arbeit des German Innovation Centers Düsseldorf-Herzliya (GIC), zusammen mit Altrektor Prof. Dr. Dres. H.c. Gert Kaiser.
  • Projektleitung des Lehr- und Forschungsprojektes „Resonanzräume: Medienkulturen des Akustischen“

Bücher

  • Dirk Matejovski (Hg.), Kraftwerk: Die Mythenmaschine Konzeption und Ästhetik eines popmusikalischen Gesamtkunstwerks. Acoustic Studies Düsseldorf, Bd. 2, erscheint am 13.11.2024 (2. Auflage).
  • Dirk Matejovski (Hg.), Kraftwerk: Die Mythenmaschine, Düsseldorf 2016.
  • Dirk Matejovski (Hg.), Resonanzräume - Medienkulturen des Akustischen, Düsseldorf 2014.
  • Dirk Matejovski/Marcus S. Kleiner/Enno Stahl (Hg.), Pop in R(h)einkultur –  Oberflächenästhetik und Alltagskultur in der Region, Essen 2008.
  • Dirk Matejovski (Hg.), Modell Metropolis. Stadtkulturen – Die Zukunft eines Zivilisationsmodells?, Bochum 2002.
  • Dirk Matejovski/Dietmar Kamper, Gerd-C. Weniger (Hg.), Mythos Neanderthal – Ursprung und Zeitwende, Frankfurt am Main 2001.
  • Dirk Matejovski (Hg.), Metropolen – Laboratorien der Moderne, Frankfurt am Main 2000.
  • Dirk Matejovski (Hg.), Neue, schöne Welt. Lebensformen der Informationsgesellschaft, Frankfurt am Main/New York 2000.
  • Dirk Matejovski, Das Motiv des Wahnsinns in der mittelalterlichen Dichtung, Frankfurt am Main 1996.
  • Dirk Matejovski/Friedrich Kittler (Hg.), Literatur im Informationszeitalter, Frankfurt am Main 1996.
  • Gert Kaiser, Dirk Matejovski, Jutta Fedrowitz (Hg.), Neuroworlds. Gehirn - Geist – Kultur, Frankfurt am Main 1994.
  • Gert Kaiser, Dirk Matejovski, Jutta Fedrowitz (Hg.), Kultur und Technik im 21. Jahrhundert, Frankfurt am Main/New York, 1993.

Buch-, Zeitschriften- sowie Magazinbeiträge / Aufsätze

  • „Vom Ereignis zur Dokumentation. Inszenierungsstrategien und Clubpraktiken der Electronic Dance Music”, in: Dreckmann, Kathrin/Heinze, Carsten/Hoffmann, Dagmar/Matejovski, Dirk (Hg.): Jugend, Musik und Film, Berlin/Boston 2022, 73-80.
  • „Musikalischer Kampfmittelräumdienst. Herbert von Karajan und James Last: Affektmodellierung in Soundkonzepten der BRD”, in: Pop, Kultur und Kritik, Bd. 10, Heft 2/Herbst 2021, 121-155.
  • „Die künstlichen Paradiese der Electronic Dance Music. Transformationen der Clubkultur: Ibizas Hotelarchitektur als Modell”, in: Pop, Kultur und Kritik, Bd. 7, Heft 2/Herbst 2018, 130-151.
  • „Geschichten aus der Gruft. Die Magazine der 'Schwarzen Szene' ”, in: Pop, Kultur und Kritik, Heft 11/Herbst 2017, 72-78.
  • „Art. Medienkunst” [gemeinsam mit Kathrin Dreckmann], in: Bering, Kunibert/Niehoff, Rolf/Pauls, Karina (Hg.): Lexikon der Kunstpädagogik. Artificium - Schriften zur Kunst und Kunstvermittlung, Bd. 60, Oberhausen 2017.
  • „Vorwort”, in: Kraftwerk. Die Mythenmaschine, Düsseldorf 2016, 7-10.
  • „Arbeit am Mythos. Kraftwerk: Zur Produktionsästhetik eines intermedialen Konzepts”, in: Kraftwerk. Die Mythenmaschine, Düsseldorf 2016, 11-34.
  • „Kraftwerk. The history and aesthetics of a pop-cultural concept”, in: Ahlers, Michael/Jacke, Christoph (Hg.): Perspectives on German Popular Music, London 2016, 61-66.
  • „Anthropozän und Apokalypse. Zum Verhältnis von Ökologie, Theoriedesign und kommunikativer Hegemonie”, CSSA Discussion Paper Nr. 3, Wiesbaden 2016.
  • „Unternehmenskultur. Selbstinterpretation und Wissensproduktion innerhalb mittelständischer Betriebe” [gemeinsam mit Kathrin Dreckmann], CSSA 2016.
  • „Retro-Magazine. Sehnsuchtsort Vergangenheit”, in: Pop, Kultur und Kritik, Heft 7/Herbst 2015, 62-69.
  • „Heterotopien des Hedonismus. Zur Geschichte und Typologie elektronischer Klangräume auf Ibiza”, in: Resonanzräume. Medienkulturen des Akustischen, Düsseldorf 2014, 13-46.
  • „Ibiza-Club-Magazine”, in: Pop, Kultur und Kritik, Heft 4/Frühling 2014, 67-74.
  • „Die Modernität der Industrie und die Ästhetisierung des Ökonomischen. Diskursgeschichtliche Anmerkungen zu einer aktuellen Debatte”, in: Priddat, Birger P./West, Klaus-W. (Hg.): Die Modernität der Industrie. Marburg 2012.
  • „Kult-Fernsehen als Archiv der Gegenwartskultur: 'The Sopranos' ”, in: Lüdeke, Roger (Hg. u.a.), Kommunikation im Populären. Interdisziplinäre Perspektiven auf ein ganzheitliches Phänomen, transcript Verlag, Bielefeld 2011.
  • „Wissenschaft und ihre Dialoge. Eine kleine Diskursgeschichte des Wissenschaftszentrums NRW”, in: Rotary Club Düsseldorf-Pempelfort Mitteilungen, Nr. 8/2009, 1-7.
  • „Rekonstruktion und Überschreitung – Das Wissen der Kulturwissenschaft”, in: Klein, Sonja/ Liska, Vivian/ Solibakke, Karl/ Witte, Bernd (Hg.): Gedächtnisstrategien und Medien im interkulturellen Dialog, Würzburg 2009.
  • „German Innovation Center in Herzliya, Israel”, in: DAS MAGAZIN, 15. Jg. 1/2004, 6-8.
  • „Innovation braucht Öffentlichkeit”, in: DAS MAGAZIN. Wissenschaftszentrum NRW 3/2003, 12-14.
  • „Kultur und Technik im 21. Jahrhundert”, in: Jahrbuch 2002/03. Wissenschaftszentrum NRW, Düsseldorf 2003, 177-200.
  • „Ingenieure und Naturwissenschaftler im Spiegelbild der Gesellschaft. Kultur und Technik im 21. Jahrhundert”, in: BTB Magazin. Zeitschrift für Technik und Naturwissenschaft im öffentlichen Dienst, 41. Jg. 1/2003, S. 46-54.
  • „Die ungeliebte Musterstadt. Singapur oder die Vision vom 'Good government' ”, in: Matejovski, Dirk (Hg.): Modell Metropolis. Stadtkulturen - Die Zukunft eines Zivilisationsmodells?, Bochum 2002, 93-106.
  • „Von der Sinnstiftung zum Informationsdesign? Die Kulturwissenschaften in den neuen Medienwelten”, in: Matejovski, Dirk/Kittler, Friedrich (Hg.): Literatur im Informationszeitalter, Frankfurt am Main 1996, 252-271. [Wiederabdruck in: Wenzel, Horst/Seipel, Wilfried/Wunberg, Gotthart (Hg.): Schriften des Kunsthistorischen Museums, Bd. 6, Audiovisualität vor und nach Gutenberg. Zur Kulturgeschichte der medialen Umbrüche, Wien 2001, 273-282.
  • „Neue Medien und Ältere Germanistik. Aktualität und Anschlußfähigkeit eines notwendigen Faches”, in: vis-à-vis 1/2000, 17-18.
  • „Big Brother: Medienspektakel für Modernisierungsverlierer?”, in: DAS MAGAZIN: Wissenschaftszentrum NRW 4/2000, 14-17.
  • „Operation Bildersturm. Das digitale Verglühen des Leitmediums Fernsehen”, in: Matejovski, Dirk (Hg.): Neue, schöne Welt? Lebensformen der Informationsgesellschaft, Bochum 1999, 178-203.
  • „Weiterführende Literatur zum Thema Wagner und der Antisemitismus”, in: DAS MAGAZIN. Wissenschaftszentrum NRW 4/1999, 26.
  • „Cool NRW? Warum die internationale Metropolendiskussion für Nordrhein-Westfalen so wichtig ist”, in: DAS MAGAZIN: Wissenschaftszentrum NRW 3/1999, 6-9.
  • „Faszination und Verkennung. Der Medientheoretiker Vilém Flusser”, in: Jahrbuch 1998/99. Wissenschaftszentrum NRW, Düsseldorf 1999, 142-158.
  • „Otaku and Nerds. Informationsgesellschaft nach der Jahrtausendwende”, in: Jahrbuch 1996. Wissenschaftszentrum NRW, Düsseldorf 1997, 51-74.
  • „Mode oder Megatheorie? Kulturwissenschaft und die neuen Medien”, in: DAS MAGAZIN. Wissenschaftszentrum NRW 2/1995, 26-29.
  • „Heilkunst und Gesundheit. Interview: Hans Georg Gadamer” [gemeinsam mit Bernd Müller], in: DAS MAGAZIN. Wissenschaftszentrum NRW 2/1995, 6-9.
  • „Kommunikationsrevolutionen und Kommunikationsevolutionen. Wendepunkte der Mediengeschichte”, in: Jahrbuch 1994. Wissenschaftszentrum NRW, Düsseldorf 1994, 80 - 101.
  • „Abschied von der Erlebnisgesellschaft”, in: Insight 11/1993, 20-22.
  • „Technometaphysik und die Zukunft der Kultur.”, in: Kaiser, Gert/Matejovski, Dirk/Fedrowitz, Jutta (Hg.): Kultur und Technik im 21. Jahrhundert, Frankfurt am Main 1993, 80-101.
  • „Kultur und Technologie”, in: Passage 1/1992.
  • „Wissen ohne Wert”, in: Marabo 10/1992, 54-56.
  • „Einsam und frei ins Abseits? Krisenrhetorik und Marginalisierung in den Geisteswissenschaften”, in: DAS MAGAZIN. Wissenschaftszentrum NRW 2/1992, 6-7.
  • „Zwischen Außendienst und Sinnesleistung. Wieviel Geisteswissenschaft braucht die Zukunft?”, in: DAS MAGAZIN. Wissenschaftszentrum NRW 2/1992, 8-9.
  • „Funktionswandel in den Geisteswissenschaften?”, in: Jahrbuch 1992. Wissenschaftszentrum NRW, Düsseldorf 1992, 94-95.
  • „Flugverbot für die Eule der Minerva? Die Geisteswissenschaften zwischen Reformdiskussion und Selbstabschaffung”, in: Jahrbuch 1992. Wissenschaftszentrum NRW, Düsseldorf 1992, 55-64.
  • „Jenseits der Gutenberg-Galaxis? Literatur im Informationszeitalter” [gemeinsam mit Friedrich Kittler], in: Jahrbuch 1991. Wissenschaftszentrum NRW, Düsseldorf 1991, 33-41.
  • „Selbstmord. Rezeptionstypen eines tabuisierten Motivs”, in: Kaiser, Gert (Hg.): An den Grenzen höfischer Kultur, München 1991, 237-263.
  • „Signatur der Zeit”, in: Überblick 1/1990, 44-45.
  • Mitglied des Aufsichtsrats des NRW-Forums Düsseldorf
  • Mitglied des Beirats des Industrie-Clubs Düsseldorf
  • Mitglied des Beirats der düsseldorf university press (dup) 
Responsible for the content: