Jump to contentJump to search

Informationen zum Oxford Online Placement Test

Seit dem Wintersemester 2023/24 sind alle Studierenden des Faches Medien-und Kulturwissenschaft ausnahmslos dazu verpflichtet, den Oxford Online Placement Test (OOPT) abzulegen. Für die Teilnahme an Basismodul 2 muss der Oxford Online Placement Test bestanden sein. Sofern diese Voraussetzung nicht erfüllt ist, muss der Academic English Kurs Niveau B2/C1 besucht werden, bis der Oxford Online Placement Test erfolgreich bestanden wird.

Studierende, die den OOPT nicht bestehen, müssen bereits ab dem ersten und bis zum Ende des 2. Semesters den Sprachkurs Academic English Kurs Niveau B2/C1 anstelle von anderen Sprachkursen belegen, bis der OOPT schließlich bestanden wird.

Der Academic English Kurs wird mit 4 SWS vom Sprachenzentrum angeboten. Bitte informieren Sie sich beim Sprachenzentrum direkt, welche Voraussetzungen gefordert werden.

Der nächste OOPT findet an folgenden Terminen statt:

Testtermin 1: Freitag, 12.04.2024

Gruppe 1, 10:00 - 11:00 Uhr

Die Registrierung für Testtermin 1 ist unter folgendem Link möglich:

Link zur Veranstaltung

Der OOPT findet im ZIM (Gebäude 25.41) statt. Bitte finden Sie sich mindestens 15 Minuten vor Beginn ihres Testtermins draußen vor dem ZIM ein. Von dort werden Sie abgeholt und zu Ihrem Raum für den Test gebracht.

Weitere Informationen

  • Um am Basismodul 2 teilnehmen zu können, muss der OOPT bestanden sein. Alle Studierenden müssen an dem Test teilnehmen, unabhängig von den bisher erreichten Noten. Andere Sprachtests wie der TOEFL oder IELTS können den OOPT NICHT ersetzen.
  • Um den Test zu bestehen, müssen Sie mindestens 64 von 120 Punkten erreichen (CEFR level B2).
  • Sie können einmal pro Semester am OOPT teilnehmen. Die Daten werden zeitig auf dieser Seite veröffentlicht.
  • Der OOPT findet in den Computerräumen des ZIM statt (Gebäude 25.41).
  • Studierende mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten können Sie an das Studierendenbüro wenden, damit Ihre Bedürfnisse entsprechend eingeplant werden können. 
  • Hier finden Sie nützliche Links zur Vorbereitung auf den OOPT.
  • FAQs
  • Der OOPT kann nur an einem Computer belegt werden.
  • Der Test besteht aus zwei Teilen mit insgesamt 45 Fragen.
  • Der erste Teil (Use of English) besteht aus Multiple-Choice Fragen und Lückentextaufgaben. In diesem Teil werden Grammatik, Wortschatz und Leseverstehen (British English) abgefragt.
  • Der zweite Teil (Listening) besteht aus Hörverstehen-Aufgaben (50% British English, 50% American English).
  • Beide Teile des Tests prüfen Ihren aktiven Wortschatz. Die Aufgaben können Redewendungen und Umgangssprachen beinhalten.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • Studierende sind verpflichtet, am Testtag ihre eigenen Kopfhörer mit 3,5mm Klinkenstecker mitzubringen (Bluetooth Kopfhörer können nicht verwendet werden!)
  • Die Testfragen können nur einmal bearbeitet werden. Sobald Sie zur nächsten Frage gewechselt sind, können Sie nicht mehr zu der vorherigen zurückkehren!
  • Die Audiodateien im zweiten Teil des Tests können maximal zweimal abgespielt werden.
  • Sobald Sie den Test gestartet haben, haben Sie 60 Minuten Bearbeitungszeit. Wenn Sie den Test nicht innerhalb dieser 60 Minuten beenden, werden Ihre Fragen nicht gespeichert und der Test gilt automatisch als nicht bestanden.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen müssen wir Sie darüber informieren, dass ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Testergebnis) bei der Teilnahme am OOPT im System der Oxford University Press (UK) gespeichert werden. 

Responsible for the content: