Zum Inhalt springenJan Harms, M.A.

Jan Harms, M.A.

Jan Harms, M.A.

Photo of

Wiss. Mitarbeiter

Jan Harms M.A.
Gebäude: 24.21
Etage/Raum: 00.86

Sprechstunden nach Vereinbarung


Forschungsschwerpunkte

  • Dokumentarische True Crime-Formate (=Dissertation)
  • Ästhetik und Theorie audio-visueller Medien, insbesondere Film
  • Intermedialität und Medienreflexion
  • Kulturen und Theorien der Postmoderne
  • Medien- und Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderte

Curriculum Vitae

  • Seit 10/2019: Assoziiertes Mitglied am DFG-Graduiertenkolleg „Das Dokumentarische. Exzess und Entzug“, Ruhr-Universität Bochum
  • Seit 10/2019: Assoziiertes Mitglied am DFG-Graduiertenkolleg Das Dokumentarische. Exzess und Entzug, Ruhr-Universität Bochum
  • Seit 4/2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Medienkulturwissenschaft am Institut für Medien- und Kulturwissenschaften, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  • 10/2017 bis 12/2018: Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • 10/2016 bis 01/2019: Masterstudium der Medienkulturwissenschaft und Kunstgeschichte, Universität zu Köln
  • 10/2013 bis 03/2019: Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft und Tutor am Institut für Medienkultur und Theater, Universität zu Köln
  • 2012-2019: Bachelor- und Masterstudium der Medienkulturwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität zu Köln
  • 2017-2018: Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • 2015-2019: Studentische und Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Medienkultur und Theater der Universität zu Köln
  • 10/2012-09/2016: Bachelorstudium der Medienkulturwissenschaft und Kunstgeschichte, Universität zu Köln

Publikationen

Vorträge

  • „Medialität und Realität in Satoshi Kons Anime“, Vortrag im Rahmen der 4. Konferenz zur deutschsprachigen Animationsforschung In Wirklichkeit Animation…, Fachhochschule St. Pölten, Österreich, 27.11.2018

Lehre

  • Wintersemester 2019/20: Seminar „Investigation und Verbrechen in medialen Repräsentationen“, Institut für Medien- und Kulturwissenschaft, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Wintersemster 2019/20: Seminar „‘What was Postmodernism?’ Kulturen und Theorien der Postmoderne“, Institut für Medien- und Kulturwissenschaft, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Sommersemester 2019: Seminar „Einführung in die Filmnarratologie“ am Institut für Medien- und Kulturwissenschaft der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  • Sommersemester 2019: Übung „Wissenschaft und Kultur in Social Media. Strategien und kritische Reflexionen“ (gemeinsam mit Sascha Förster) am Institut für Medienkultur und Theater der Universität zu Köln
  • Wintersemester 2017/18: Lektürekurs „Geschichte und Theorie der analoge Künste“ (gemeinsam mit Hanns Christian Schmidt) an der ifs Internationalen Filmschule, Köln
  • Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM)
  • Verband deutscher Kunsthistoriker

Verantwortlichkeit: