25.05.18 12:00

Veranstaltungsreihe "Academies on the Move"

Ist Tanz ein Medium? Wie kann man Tanz und performative Arbeiten beschreiben und analysieren? Was kann ein Denken über / in Bewegung zur Medienwissenschaft beitragen? Die kooperative Lehrveranstaltungsreihe (Workshops und Künstler*innengespräche) widmet sich aktuellen Tendenzen in (Medien-)Wissenschaft, Tanz und Kunst. Sie bringt Studierende des Instituts für Medien- und Kulturwissenschaft der HHU mit Studierenden der Kunstakademie Düsseldorf ins Gespräch. Die Reihe ist eine Kooperation zwischen dem Tanzhaus NRW, der Kunstakademie und der Heinrich-Heine-Universität und findet zweimal pro Semester im Kontext einer Aufführung im Tanzhaus statt.

Konzept und Organisation: Jun.-Prof. Dr. Maren Butte (HHU), Jun.-Prof. Dr. Francesca Raimondi (Kunstakademie), Anais Rödel (Tanzhaus NRW).

Aktuelle Termine: 18.5.2018 & 25.5.2018

Teilnahme nur nach Anmeldung und im Kontext eines Seminars möglich. Ansprechpartnerin: undefinedMaren.Butte[at]uni-duesseldorf.de

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Dirk Matejovski